Your product has been added to the favorite list.

Warmer Süßkartoffelsalat mit grünen Linsen

Rezept für: 4 Personen
Zubereitungszeit: 60 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel

Zutaten:
- 1 kg Süßkartoffeln
- 2 EL Nicolas Vahé Olivenöl
- 200 g Feta
- 1 EL Nicolas Vahé Gewürze / Gemüse
- 1 TL Nicolas Vahé Salz / französisches Meersalz
- 200 g grüne Linsen
- 200 g Kale (Grünkohl), fein gehackt
- 50 ml Nicolas Vahé Dressing / Basilikum
- 1 Handvoll Brombeeren
- 1 Handvoll glatte Petersilie, grob gehackt
- ½ Nicolas Vahé Nüsse / geräucherte Mandeln, grob gehackt

Und so geht’s:
Die Süßkartoffeln putzen und in Spalten schneiden. 15 Minuten lang in gesalzenem Wasser kochen oder bis die Kartoffeln gar sind. Gut abtropfen und abkühlen lassen.

Den Ofen ohne Umluft auf 200° C vorheizen.
Die Süßkartoffeln auf einem Blech mit Backpapier mit einer Gabel zerdrücken, sodass kleine Kartoffelhäufchen entstehen. Die zerdrückten Kartoffeln mit dem Olivenöl bestreichen und den Feta anschließend darüber zerbröseln. Mit Gemüsekräutern und Salz bestreuen. Die Kartoffeln etwa 20 Minuten lang im Ofen rösten, bis sie goldgelb und knusprig sind.

Die grünen Linsen nach den Angaben auf der Packung garen, gut abtropfen und dann abkühlen lassen.

Grüne Linsen, Kale und Salatdressing in einer großen Schüssel vermengen. Den Salat anschließend mit den gerösteten Kartoffeln, Fetakäse, Brombeeren, Petersilie und geräucherten Mandeln garnieren.