Your product has been added to the favorite list.

3 Module mit unendlichen Möglichkeiten

In dieser Saison wurde unser beliebtes Modulsofa upgegradet. Es hat einen verbesserten Sitzkomfort und die Module sind jetzt in einer Reihe an tollen neuen Textilien verfügbar. Die Module sind enorm flexibel, was es erleichtert, sie so zusammenzusetzen, dass Sie zu Ihnen und Ihren Ansprüchen passen. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, also denken Sie „outside the box“. Ganz egal, ob im Flur, im Wohnzimmer oder im Schlafzimmer aufgestellt, ist das Sofa eine schicke und funktionale Ergänzung für Ihr Zuhause.

Die Wichtigkeit von Details

Der Stil ist sowohl zeitlos als auch voller kleiner Details, und er ist gleichzeitig modern und traditionell. Nutzen Sie die einzelnen Elemente, um ein flexibles Arrangement zu schaffen, und fügen Sie dekorative Dinge wie Bücher und kleine Skulpturen hinzu, um der minimalistischen Einrichtung Wärme und Charakter zu verleihen.

Mixen Sie schwere Materialien und Texturen wie Velour und Leder, aber halten Sie die Farben Ton in Ton, um der gesamten Einrichtung einen roten Faden zu geben.

Tipp …
Verwenden Sie flexible Sitzplätze, die zu verschiedenen Anlässen an andere Orte verlegt werden können.

Lässiger Boheme-Stil

Wenn Sie, wie wir auch, ganz wild nach dem Boheme-Look sind, dann haben Sie keine Angst davor, es individuell zu gestalten. Kombinieren Sie die Module auf eine entspannte Weise, ohne das Ganze in Frage zu stellen. Nutzen Sie die Module als Stühle, um separate Sitzgelegenheiten für einen simplen und entspannten Look zu schaffen.

Fügen Sie Körbe und Textilien in hellen Farben für einen ruhigen, aber warmen, nordischen Style hinzu. Holen Sie sich Inspiration aus anderen Kulturen und deren ästhetischen Ausdrucksformen – wie zum Beispiel nordischer Minimalismus, afrikanische Handwerkskunst und japanische Schlichtheit – und integrieren Sie subtile, persönliche Elemente in Ihre Einrichtung.

Tipp …
Lassen Sie sich von Reisen, schönen Erinnerungen oder persönlichen Interessen inspirieren.

Klassisch, aber mit einem kreativen Twist

Gestalten Sie Ihre Einrichtung mit einem größeren Sofaarrangement und nutzen Sie einige der Module, um den Couchtisch einzurahmen oder, um darauf Zeitschriften aufzubewahren.

Sorgen Sie in diesem Arrangement für noch mehr Tiefen, indem Sie alles weiter in den Raum und nicht an die Wand stellen. Auf diese Weise erhalten Sie ein helles und lebendiges Interieur, hinter dem Platz für Skulpturen, Zimmerpflanzen oder Aufbewahrungsmöbel ist.

Tipp …
Denken Sie „outside the box“ und kombinieren Sie die Module auf eine neue und unkonventionelle Art.